Indischer Pfau auf dem BP und Sternenfunkeln auf Pumps

Die Queen läutete das „UK-India Year of Culture 2017“ mit dem Empfang indischer Gäste ein. Dazu ließ sie ihren Londoner Wohnsitz mit einem überdimensionalen Pfau anstrahlen, bestehend aus bunten indischen Tänzern (Design: Studio Carrom). Anoushka Shankar, die Tochter von Sitar-Musiker Ravi Shankar und Halbschwester von Nora Jones, war eine der Geladenen.

Hommage an die Gäste: Catherine trug ein inzwischen ausverkauftes Kleid namens „Rhona“ von Erdem sowie Ohrringe der indischen (Braut-)Designerin Anita Dongre, die Queen ein lila Design von Stewart Parvin. Für Gesprächsstoff sorgten hauptsächlich die REALLY SPARKLING Platinum Lamé Cabrina Pumps von Oscar de la Renta (690€).

Der Chef des Veeraswamy (UK’s ältestes indisches Restaurant in Mayfair) beriet mit dem Küchenchef des BP sechs Wochen die Speisen der west-fernöstlichen Begegnung.

Advertisements