Thronfolger-Wives in Fashion

Die UK Harper’s Bazaar widmet Prinzessin Diana im 20. Jahr nach ihrem Tod die März-Ausgabe.

By the way, die Schwiegertochter zeigt einen neuen Look was ihre Haare betrifft: voluminöse Fönfrisur

BGs Mum für Kinderfotos geehrt

Weil Kinder sich in Anwesenheit von Fremden meistens nicht so ungezwungen verhalten, haben Eltern die besseren Chancen auf ein ausdrucksstarkes Foto. Das sagte sich Herzogin Catherine, als sie ab 2015 die Aufnahme der offiziellen Kinderporträts übernahm.

Die Royal Photographic Society (founded 1853) nahm die Bilder als Grundlage, ihr die lebenslange Ehrenmitgliedschaft anzubieten. Ausschlaggebend für die Aufnahme seien aber auch das Interesse und die Begeisterung für die Fotografie. Man will Laien ermutigen.

Die Herzogin (graduierte Kunsthistorikerin) hatte zuvor für den elterlichen Versandhandel „Party Pieces“ fotografiert und eine Serie Fotos von ihren Reisen nach Asien mit Prince William 2012 veröffentlicht.

Was Bodyguards schenken

Die kleine Prinzessin darf von ihrem Security Staff einen gerahmten „Day You Were Born“-Druck auspacken. Darauf kann sie in ein paar Jahren Folgendes lesen: ihre Vornamen „Charlotte Elizabeth Diana“, ihre Geburtszeit: „2. Mai 2015 / 8.34 a.m.“, ihren Edelstein „Smaragd“ und ihr Sternzeichen „Stier“.

BG bekam vor zwei Jahren auch einen personalisierten Print, erhältlich bei FromLucy.