Thronfolger-Wives in Fashion

Die UK Harper’s Bazaar widmet Prinzessin Diana im 20. Jahr nach ihrem Tod die März-Ausgabe.

By the way, die Schwiegertochter zeigt einen neuen Look was ihre Haare betrifft: voluminöse Fönfrisur

Weihnachtsmärchen – Wie es sein könnte…

…wenn Meghan Markle mit der Königlichen Familie feiern würde. Künstlerin Alison Jackson hat sich das vorgestellt und Ende November im Pelham Hotel, South Kensington, mit Doppelgängern realisiert. Die styled shoots waren für das Dezember-Cover der „Stella“, dem Lifestyle-Mag des Daily Telegraph.

Die Fotografin schaut bei ihren Doubles vor allem auf die Gesichtszüge, schließlich studierte sie Skulptur am Chelsea College of Art and Design. Interessant ist, dass ihr Meghan-Lookalike bei ihr auch Pippa Middleton „spielt“. Hat sich Harry eigentlich in Catherines Schwester verliebt und projiziert diese Gefühle nun auf die US-Schauspielerin?

Ms Jackson ist sehr diskret. Die Namen ihrer Doubles verrät sie nicht. Doch es gibt Prominente, die die Fotos ihrer Lookalikes sogar sammeln. Es könnten Robbie Williams und Victoria Beckham darunter sein, die so viel Selbstironie besäßen, verriet sie dem Daily Telegraph.

Sir Eddie!

Best Buddies in Eton – Williams ehemaliger Kumpel erhielt gestern Abend auf Schloss Windsor von dessen Großmutter aka The Queen seinen OBE (Officer des Order of the British Empire) für seine Verdienste im Bereich Drama.

Much appreciated by all his female admirers around the world!

Wir lieben ihn als Cover der aktuellen UK Esquire

…als fantastischen Darsteller des „Danish Girl“

…und als Pendler im öffentlichen Nahverkehr:

Cover Girl

Sammlerstück

Ein Spotlight dieser Sonderedition liegt natürlich auf BG (und auf seiner Schwester)!

Sie enthält ikonographische Fotos aus Vanity Fair, American Vogue, British Vogue, Tatler, The New Yorker, American GQ, British GQ, W.

Prince William zeigt „attitude“

Der Duke of Cambridge ist das erste Mitglied der Royal Family, der auf dem Cover eines Gay Magazines posiert. Bereits seine Mutter Diana machte sich stark für die Rechte der LGBT Community. Bravo!

 

 

Country Girl Kate @Vogue

100 Jahre British Vogue! Für die Juni-Ausgabe musste schon eine Schwergewichts-Promi aufs Cover – und bitteschön so, wie wir sie nie zuvor gesehen haben! Chefredakteurin Alexandra Shulman gelang dieser Coup, der an die Vogue-Covers von Lady Di erinnert.

Die Herzogin von Cambridge hoffe, laut Pressesprecher des KP, die Porträts würden so entspannt und humorvoll bewertet werden, wie sie aufgenommen wurden. Josh Olins fotografierte im Januar auf Sandringham. Einige seiner Fotos werden in der National Portrait Gallery zu sehen sein, deren Schirmherrin das Covergirl ist.

Das rot-geringelte Shirt von Petit Bateau (43,90€) ist hier erhältlich. Der braune Wildledermantel: Burberry, Hut: Beyond Retro.