Hölzerne Hochzeit

Am 29. April 2011 sagten beide YES! Der 5. Hochzeitstag ist der Post von Jersey Anlass, ein fünfteiliges Set von Sonderbriefmarken herauszugeben, die die wichtigen Ereignisse dieser Ehe dokumentieren: Hochzeit – Reise nach Tuvalu – Geburt von Prince George – Prince Georges 1. Geburtstag – Princess Charlottes Geburt.

„We are extremely fortunate to have been given permission to use some wonderful photography for this stamp issue, capturing several of these happy events.“

Rachel MacKenzie, Marketing Managerin der Post auf Jersey

Hochzeitstag

Die Duchess of Cambridge fuhr heute selbst zum BP, angeblich in Williams Begleitung, um im Privatpool zu schwimmen. Die Medien berichten, dass sie wohl bereits über den errechneten Entbindungstermin ist und auf diese Weise die Wehentätigkeit anregen will.

Elizabeth & Philip now and then

Am 20. November 1947 heirateten BGs Urgroßeltern – und sind bis zum heutigen Tag zusammen – im Gegensatz zu seinen Großeltern väterlicherseits.

Dreifach Feiern mit den Middletons

Zufahrt zur Wood Farm © Copyright Richard Humphrey and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

William feierte seinen 32. Geburtstag laut Daily Mail mit Kate, Lil´George und seinen Schwiegereltern auf dem Sandringham Anwesen. Letztere begingen am selben Tag ihren 34. Hochzeitstag und kurz darauf Michael Middletons Geburtstag. Der Duke wollte Georges Großeltern die Renovierungsfortschritte auf Anmer Hall zeigen. Daher logierte man in der nahe gelegenen Wood Farm. Letzten Samstag Abend soll es ein einfaches Barbecue im Garten gegeben haben.

Anmer Hall wird wahrscheinlich Baby Georges Hauptwohnsitz, denn Prince William soll bald für die East Anglia Air Ambulance fliegen, die in der Nähe ihre Basisstationen Norwich und Cambridge hat.

3. Hochzeitstag

Bereits Wochen vor der Australienreise schenkte William laut Daily Mail seiner Frau die Ballon Bleu Uhr von Cartier zum 3. Hochzeitstag. Deren blauer Saphir korrespondiert perfekt mit dem Verlobungsring. Der ca. 4.400€ teure Zeitmesser soll die Herzogin wohl daran erinnern, sich bei offiziellen Terminen nicht zu verplaudern.

Der französische Juwelier steht bei den Windsors hoch im Kurs. Prinzessin Diana besaß eine gelbe Cartier-Uhr, William bekam eine von ihr zum Geburtstag. Und auch die Queen selbst hat sich schon eine kleine Cartier-Sammlung.