Presents from Mr. President

Prince George machte brave Shake Hands mit dem US-Präsidenten. Schon fürs Bettgehen gewandet, durfte der überübernächste König Großbritanniens den Obamas noch das Holzschaukelpferd vorführen, das er von ihnen zur Geburt bekam . Georges Morgenmantel, der „Personalized Cotton Robe“ von My 1st Years ist hier erhältlich. Dazu trug der Prinz  „Little Boston Plane Slippers“ von Trotters.

 

First Dog „Bo“ als Stoffhündchen war diesmal deren Gastgeschenk für den Brit-Prinzen.

 

Shoe Shopping

BGs Mutter wurde beim Shoeshopping in Kensington gesichtet: Gleich drei Paar neue Treterchen für die königlichen Füßchen gab es in der letzten Woche, darunter die Start-Rite Flexi-Soft Milan Leather Shoes, ein Paar Trotters, sowie die Lederschuhe Blücher von Zara.

George meets Bilby George

Im Taronga Zoo an Sydneys Hafen (est. 1916, 340 Arten) traf Little George am Ostersonntag sein „Patenkind“, den Bilby „George“. Dabei konnte man auch zum ersten Mal erleben, wie die Eltern mit George umgehen. Kate wischte BG Sabber aus dem Gesicht. Kate und William unterhielten sich darüber, dass ihr George das Ohr von Bilby-George fassen wollte und, falls er das schaffte, es nie wieder loslassen würde. Das Royal Baby war äußerst zufrieden, als der Zoo ihm einen Stoff-Bilby schenkte.

Außerdem bekam er einen gelben Autosticker „Wild Child on Board“, auf dem er prompt herumkaute. Dann war Georges zweiter offizieller Termin vorbei und er wurde seiner Nanny übergeben, während die Cambridges weitere Tiere im Zoo besuchten. Das Treffen eines Koalas war Williams persönliches Highlight: Foto, Foto. Das Tier riecht tatsächlich nach Eukalyptus, Kate: Foto.

Für Copycats: Georges gestreiftes Polo von Rachel Riley hier erhältlich, seine blauen Shorts hier, seine „Alex Pre-Walkers“ hier. Seine Mum trug ein Lochstickereikleid, das sie bereits 2012 bei einer Reise zu den Salomonen trug, und ihre camel Stuart Weitzman Wedges.

Sales Booster George

Der George Effect löst einen regelrechten Run unter Eltern aus, die für ihr Baby dieselben Outfits wollen. Resultat: Die Segelboot-Latzhose von Rachel Riley für 75 £ hat momentan eine achtwöchige Lieferzeit.
Vom gleichen Label ist auch der navy Cardigan für 59 £. Die Alex Babyschuhe von Early Days für 25 £, die er dazu kombinierte, gibt es bei Trotters in High Street, Kensington, ebenso wie das Babygrow mit Peter Pan-Kragen für 15 £.

Einen Pulli „perfekt für den Afternoon Tea mit der Queen“…

© Copyright Oast House Archive and licensed for reuse under this Creative Commons Licence

…Dieses Weihnachtsgeschenk mit einem „twinkle in the eye“ bekommt George gerüchteweise von seiner Mummy. Die Herzogin von Cambridge shoppte am Wochenende laut Insider in einem ihrer Lieblingsläden: „Trotters“ auf der King´s Road, einen navyblauen Wollpullover mit Union Jack und Namen „George“(!)
Erhältlich auch online für Kinder von 2 bis 11 Jahren, Brand: Thomas Brown (bekannt für die „Oxford Shirts“), 35£.

Alle Geschenke wandern laut Hello! in den Red Drawing Room des Sandringham House, wo sie mit Etiketten versehen auf die Bescherung warten.